1 Jahr OG Fritzberg!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ein ganzes Jahr ist es nun schon her dass sich die Ortsgruppe Fritzberg gegründet hat. Ein Jahr in dem wir versucht haben uns euch näher zu bringen, Aufgaben für uns zu finden und Kontakt mit anderen Ortsgruppen oder Einheiten aus der IG BCE aufzunehmen.

Wir sind damals gespannt und mit vielen Erwartungen gestartet und beginnen nun optimistisch unser 2. Jahr, in dem wir intensiver als OG-Vorstand an unseren eigenen Kompetenzen arbeiten wollen, aber auch mehr mit euch zusammen.

Für unsere Stammtische würden wir uns über noch mehr Resonanz freuen – hierfür wollen wir die Einladungen noch ein wenig verbessern und neue interessante Themen für euch finden. Lohnen tut es sich allemal – unsere Diskussion zum Thema Islam während unseres letzten Stammtisches war sehr spannend und informativ.

Ein weiteres Thema für uns war die Regionalpolitik – bzw. genauer gesagt die Bezirkspolitik welche sich in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) abspielt. Hierfür haben wir uns vorgenommen in bestimmte öffentliche Ausschusssitzungen hinein zu gehen, die für unsere Mitglieder im Bezirk von Interesse sein könnten. Außerdem wollen wir euch bei Gelegenheit auch Infos zu den Entscheidungen der BVV mitteilen.

Auch blicken wir natürlich zu unseren Nachbar-Ortsgruppen in Berlin und wollen hier zu Kooperationen kommen, denn gemeinsam sind wir ja bekanntlich stärker und können von deren langen Erfahrung profitieren.

Bei der Durchsicht unserer Mitglieder waren wir positiv überrascht – es gab einen Anstieg im Bezirk! Die Verteilung von Frauen und Männern sowie die gute Durchmischung von Arbeitenden, Rentnern, Arbeitslosen und Studenten hat uns sehr positiv gestimmt – wie es sich gehört sind wir also ein bunt und gesund durchmischter Kiez!

Ein kleiner Nachtrag noch an dieser Stelle – das Bild unseres Schriftführers Gerald Hänel.

 

Schriftführer Gerald Hänel

Eure Ortsgruppe Friedrichshain-Kreuzberg

Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.